Der Verein

Der Sportclub Ursellen mit Sitz in Konolfingenbesteht seit 1969. Die Leidenschaft zum Eishockey und zum Sport allgemein ist unsere Motivation und Ehrgeiz zugleich, dieses Hobby als sinnvolle Freizeitaktivität zu betreiben. Wir ermöglichen Hockeyspielern aller Altersklassen ein tolles Angebot diesen Sport auszuüben.

Unsere Verantwortung

Als Sportverein sehen wir uns in der Verantwortung, der breiten Öffentlichkeit ein interessantes Sportangebot und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bereitstellen zu können.

Wir wollen unseren Jüngsten, über den HC Wisle, bis hin zu den Ältesten, bei den Senioren den Zugang zu diesem, schönen Sport ermöglichen.

Wir sind überzeugt, dass wir mit dem Angebot einen Beitrag zu einer gesunden Gesellschaft leisten. Weiter lernen Mitglieder im Verein sich in einer Gruppe unterschiedlicher Persönlichkeiten und Charakteren einzugliedern, zu respektieren sich gegenseitig zu unterstützen und auch zu behaupten und stärken somit die Sozialkompetenz. Respekt vor dem andern, Kameradschaft und Solidarität stehen ganz zuoberst in unserer Vereinsphilosophie.

Wir wollen mit der vorhandenen Infrastruktur und den jeweiligen finanziellen Möglichgeiten das Optimum herausholen.

Unsere Teams

Nachwuchs HC Wisle

Für die ganz Jungen machen wir uns beim HC Wisle stark. Das ist der Zusammenschluss der Nachwuchsspieler, der auf der Eisbahn Worb beheimateten Vereinen. Wir engagieren uns aktiv in der Hockeyschule, wo die Jüngsten auf dem Eisfeld herumflitzen.

SCU 1

Die erste Mannschaft spielt konstant an der Spitze der 3. Liga. Das Team besteht aus bestandenen Spielern aus den oberen Ligen, bis hin zur Nationalliga A, und einem Teil ganz jungen Cracks im Junioren- und Elitenalter. Die Jüngeren profitieren von der Erfahrung der Älteren und können sich so sportlich positiv weiterentwickeln.

SCU Cowboys (SCU 2)

Das zweite Team oder eben die SCU Cowboys, bestreitet seine Meisterschaft in der A-Gruppe des Interhockey Bärner Cup's. Mit dieser Equipe geben wir auch denjenigen, die nicht in der ersten Mannschaft spielen können oder wollen die Möglichkeit den Sport weiterhin regelmässig aber auf tieferem Leistungsniveau auszuüben.

Senioren

Gemächlicher aber nicht weniger ehrgeizig geht es bei den Senioren zur Sache. Diese Mannschaft zählt aktuell am wenigsten Mitglieder und wir regelmässig aus von Spielern aus dem Interhockey Bärner Cup unterstützt.

Finanzierung

Unser Verein ist nicht gewinnorientiert. Sämtliche Einnahmen werden dazu verwendet, den laufenden Spielbetrieb zu finanzieren.

Der Grossteil der jährlichen Aufwendungen wird über Vereinsmitglieder abgewälzt. Daneben sind wir aber auf sehr viel unentgeltliche Freiwilligenarbeit, Sponsoren und Gönner angewiesen. Zusätzlich organisieren wir regelmässig verschiedenste Anlässe. Ohne diese Einnahmen würden die Kosten pro Spieler die Grenze des tragbaren bei weitem überschreiten und das Angebot könnte nicht aufrechterhalten werden.

Unsere Sponsoren








Hier könnte dein Logo sein...